25. Juni 2018, 11:42:53
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Lust, alte Schulfreunde wiederzufinden? Dann schaut mal auf StayFriends vorbei...

FilmForum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



*

Suche

Google
Erweiterte Suche

ShoutBox!

Berechtigungen

Autor Thema: Zuletzt gesehener Film  (Gelesen 139939 mal)

Offline Six|Degrees

  • Nebendarsteller
  • ***
  • Beiträge: 202
    • Profil anzeigen
Zuletzt gesehener Film
« am: 29. März 2009, 14:35:16 »
Wie wäre es mit einem solchen Thread? Hab mich gewundert, dass es in dieser Richtung noch nichts gibt?! Oder hab ich das einfach übersehen?

Nunja, hier kann man jedenfalls seine/n zuletzt gesehene/n Film/e notieren (Was auch sonst?). So kann man immer schön sehen, wer was sieht und wenn sich ein anderer User stark für den notierten Film interessiert kann dieser ja ein Review im "Filmbesprechungen-Forum" fordern  ;)

Wie auch immer: Schön wäre neben dem Filmtitel ne kurze Beurteilung (á la "Schön fand ich dies, doof fand ich das und insgesamt wars toll") und vielleicht eine Wertung (á la 7/10). Muss aber nicht sein.

Hinweis: Dieser Thread soll natürlich nicht dazu führen, dass im "Filmbesprechungen/Filmbewertungen"-Forum nichts mehr los ist. Hier einfach nur Filmtitel und evtl. kurze Statements/Wertungen rein. Im anderen Forum dann Diskussionen und evtl. differenziertere Wertungen.

-------------------

Ich fang mal an:

James Bond - Octopussy (in Englisch)
Immer wieder bin ich sehr angetan von diesem - in meinen Augen - unterschätzten Film. Wunderschöne Locations (Indien), solider Score von Barry und die Tatsache, dass man schön durch den Film "geführt wird" machen "Octopussy" zu einem äußerst kurzweiligen Film :)

Wertung entfällt bei mir ausnahmsweise mal (kann ich bei Bondfilmen nicht :D) - Filmreview folgt übrigens später in besagtem Subforum.
"Mein Name: Raoul Duke. Freies Mittagessen, finale Weisheit." (Fear and Loathing in Las Vegas)

FilmForum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Zuletzt gesehener Film
« am: 29. März 2009, 14:35:16 »

Offline smooth

  • Protagonist
  • *******
  • Beiträge: 3535
    • Profil anzeigen
    • Filmforum Chat
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #1 am: 29. März 2009, 18:11:45 »
Ne hast nichts übersehen, dacht mir auch schon das sowas noch fehlt. Aber wieso in OT?

Ich hab in letzter Zeit wieder mehrere Filme gesehen, deshalb hier gleich mal pro Medium :)

Im Kino hab ich zuletzt gesehen:

Twilight..
langweilige Teenie-Romanze ohne jeglichen Biss. Der Boom um Twilight kann ich mir absolut nicht erklären.
Die Schauspieler sind höchstens mittelmäßig und optisch jetzt auch nicht der Wahnsinn (nicht das das wichtig wär, aber die Mädels ticken ja aus wegen dem Typ; kapier ich nicht). Soundtrack ist ganz gut passt aber komischerweise nicht zum Film.
Also lieber im Free-TV ansehen, wer ne Romanze sehen will: Das geht wesentlich besser!
3/10

Die letzten Kauf DVDs:

Walle
siehe Filmbesprechungen, toller Animationsfilm gerade eher für Erwachsene. Oscar sehr verdient und Disney typisch toller Soundtrack (kommt hier sehr zur Geltung da ja kaum gesprochen wird).
10/10

Reservoir Dogs
Tarantinos erster. Der ist auch was für nicht Tarantino-Fans. Sehr unterhaltsam, tolle Darsteller, spannend, cool. Nicht so brutal wie Pulp Fiction aber härter als Jackie Brown. Erzählweise erinnert leicht an Pulp Fiction ist aber nicht so irritierend.
Fand Michael Madsen total cool. Die Blu-Ray ist wirklich klasse und so denke ich uncut!
9/10 (Punktabzug weil wenn mal gesehen ist die Spannung natürlich weg; leider)
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal wie irre sie sind!" - From dusk till dawn

Offline Six|Degrees

  • Nebendarsteller
  • ***
  • Beiträge: 202
    • Profil anzeigen
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #2 am: 30. März 2009, 16:08:39 »
Ne hast nichts übersehen, dacht mir auch schon das sowas noch fehlt. Aber wieso in OT?

OK, kann man vielleicht auch in Allgemeine Diskussionen verschieben. Aber ich dachte, da hier ja eh schon das Filmzitatequiz ist...das ist ja auch nicht ganz OT.

Btt: Edelweisspiraten: Aus dem sicherlich interessanten Thema hätte man mehr machen können. Schwache Nebendarsteller + schlechte Inszenierung prägen den gesamten Film. Der "Liebe"-Nebenstrang hätte nicht sein müssen - das Ende gibt nochmal ein paar Pluspunkte. 5/10
"Mein Name: Raoul Duke. Freies Mittagessen, finale Weisheit." (Fear and Loathing in Las Vegas)

Offline smooth

  • Protagonist
  • *******
  • Beiträge: 3535
    • Profil anzeigen
    • Filmforum Chat
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #3 am: 30. März 2009, 16:18:02 »
Stimmt, aber das ist wohl in OT weils ein Spiel ist.. aber ist auch grenzwertig.


Hab gestern wieder mal "Good Will Hunting" gesehen, fand ihn wieder Klasse.
Einfach toller Film und tolle Darsteller, vorallem Robin Williams. Rührend, witzig und nie langweilig.
Matt Damon in seiner meiner Meinung nach bisher besten Rolle.
Was mich bei diesem Film leicht stört ist das Ende, da wurde nicht mehr viel Zeit drauf verwendet.
8/10
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal wie irre sie sind!" - From dusk till dawn

Offline suzyLee

  • Kulissenschieber
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #4 am: 30. März 2009, 16:50:32 »
habe samstag abend "waltz with bashir" (Golden Globe und César) mit einer freundin gesehen.

ich muss sagen ein sehr fesselnder film. ein animationsfilm für erwachsene. semi-autobiografie des regisseurs. tolle thematik, tolle umsetzung. krasses ende.
9,5/10
"Nein, du bist kein schlechter Mensch. Du bist ein fantastischer Mensch. Du bist mein Lieblings-Mensch, aber ich muss gestehen, hin und wieder bist du ein echtes Drecksstück."

Offline smooth

  • Protagonist
  • *******
  • Beiträge: 3535
    • Profil anzeigen
    • Filmforum Chat
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #5 am: 31. März 2009, 15:26:34 »
Habe heute: Wo ist Fred? mit Til Schweiger, Jürgen Vogel und Alexandra Maria Lara gesehen.

Da der Film so hochgelobt wurde hab ich ihn mir um 5 € bei Amazon bestellt.
Was soll ich sagen, man merkt halt wieder wer hier schauspielerisch an seine Grenzen stößt und das ist sicher nicht Jürgen Vogel, der ist wie immer großartig. Leider sieht der Til einfach nur gut aus.. sonst nichts.
Die Idee ist ganz nett, aber wenn ich behindert wäre würde ich mich beleidigt fühlen.
Es gab eigentlich keine Szene die ich jetzt besonders lustig fand, also gegrinst hab ich aber meinen Humor trifft der Film nicht.
Fand da die Leistung von "Jackass-Chef" in "The ringer" besser und wesentlich witziger, dem hätte ich seine Behinderung ohne weiteres abgenommen..

naja nette Komödie die teilweise richtig doof ist. Schweiger Fans finden ihn sicher toll. Jürgen Vogel und Alexandra Maria Lara werten den Film etwas auf und er ist auch recht kurzweilig, aber jetzt nicht wirklich lustig.
6/10
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal wie irre sie sind!" - From dusk till dawn

Offline smooth

  • Protagonist
  • *******
  • Beiträge: 3535
    • Profil anzeigen
    • Filmforum Chat
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #6 am: 02. April 2009, 10:50:53 »
Habe gestern mit nem Freund: Adams Äpfel gesehen.

Sehr guter, skurriler, makabrer und schwarz-humoriger Film. Die Bezeichnung Komödie trifft es für mich aber nicht ganz (so auf der DVD). Alle die Tim Burton Filme mögen werden diesen hier lieben! Schrill und tiefgründig trifft es am ehesten. Tolle Darsteller, super Story... alles super.
Absolute Empfehlung!
10/10
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal wie irre sie sind!" - From dusk till dawn

Leoxbiggi

  • Gast
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #7 am: 02. April 2009, 11:31:47 »
der film is absolut geil - da sind szenen dabei, da sollte man eigentlich nicht lachen, aber es geht nich anders, weils so übelst makaber is - ich bin fan von dem film ;)

Offline Six|Degrees

  • Nebendarsteller
  • ***
  • Beiträge: 202
    • Profil anzeigen
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #8 am: 04. April 2009, 23:55:23 »
James Bond - In Tödlicher Mission

- Starke Szenen wechseln sich mit schwachen Momenten ab. Insgesamt zu unkostant, um ein richtig starker Bond zu sein. Review folgt.
"Mein Name: Raoul Duke. Freies Mittagessen, finale Weisheit." (Fear and Loathing in Las Vegas)

Offline Filmegugger

  • Kameraführer
  • *****
  • Beiträge: 536
  • Transformers rules
    • Profil anzeigen
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #9 am: 06. April 2009, 17:29:05 »
Ich habe eben wieder mal Kung Fu Panda

Hape spricht ihn wirklich super ansonsten ein recht ordentlicher Film jedoch nicht der Beste von Dreamworks.
Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, dürft ihr sie behalten.

Bei Fragen oder Probleme PM an mich ;)

Offline Six|Degrees

  • Nebendarsteller
  • ***
  • Beiträge: 202
    • Profil anzeigen
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #10 am: 06. April 2009, 19:35:11 »
Der Vorleser
- Romanvorlage von Bernhard Schlink ziemlich gut umgesetzt, kaum Veränderungen vorgenommen. Oscar für Kate Winslet wohl berechtigt - habe aber die anderen Kandidatinnen noch nicht alle gesehen. Wegen ein paar Längen "nur" 8/10.

James Bond - Im Angesicht des Todes
- Hervorragende Schurken, v.a. Christopher Walken als Max Zorin, aber auch Willoughby Gray als Dr. Carl Mortner, retten den Film. Ausführliches Review folgt.

James Bond jagt Dr.No
- GRANDIOS! Review folgt.

James Bond - Der Morgen stirbt nie
- Durchwachsen! :D Review folgt, wie gewohnt.

James Bond - Goldfinger
- etwas langatmig diesmal. Dennoch: Guter Villain + Super Score von Barry; Lieblingsszene: Goldfinger erläutert "Grand Slam"

James Bond - Moonraker
- Moore gefällt mir hier besonders gut. Lieblingsszenen: Labor in Venedig, Gondelsequenz, "Flight into Space"

James Bond - Der Hauch des Todes
- Obwohl ich Dalton nicht mag, guter Bondfilm

James Bond - Stirb an einem anderen Tag
- Besser als gewohnt.
« Letzte Änderung: 12. April 2009, 19:18:51 von Six|Degrees »
"Mein Name: Raoul Duke. Freies Mittagessen, finale Weisheit." (Fear and Loathing in Las Vegas)

babyapril

  • Gast
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #11 am: 15. April 2009, 16:00:41 »
Habe mir zuletzt "Zusammen ist man weniger allein" angesehen. Wirklich ein toller, sehr schöner Film. Typisch französisch. Empfehlenswert!

Tollpatsche

  • Gast
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #12 am: 15. April 2009, 16:08:13 »
Habe mir vorgestern "Love and other diasasters" angesehen. Mal wieder eine Liebeskomödie, die versucht, alles anders zu machen, als es in Hollywoodfilmen üblich ist (Ein Drehbuchautor schreibt ein Buch über die "reale" Geschichte in diesem Film) und dadurch wird der Film leider noch vorausschaubarer als jeder andere! Brittany Murphy mal mit dunklen Haaren zu sehen ist allerdings eine schöne Abwechslung. Ich gebe dem Film 6 von 10 Punkten!

Offline suzyLee

  • Kulissenschieber
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #13 am: 22. April 2009, 20:50:43 »
CRANK - HIGH VOLTAGE

sequel. krass. verrückt! bunt. laut. lustig. too much?
gute musik, gute action.
anfang geil, ende seltsam.

7,8/10
"Nein, du bist kein schlechter Mensch. Du bist ein fantastischer Mensch. Du bist mein Lieblings-Mensch, aber ich muss gestehen, hin und wieder bist du ein echtes Drecksstück."

Tollpatsche

  • Gast
Re: Zuletzt gesehener Film
« Antwort #14 am: 23. April 2009, 09:04:28 »
Mal wieder Sakrileg - The Da Vinci Code, sehe mir diesen Film gerne aufgrund der Pariser Schauplätze an!

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.2 | SMF © 2011, Simple Machines
SMFAds for Free Forums
TinyPortal © 2005-2012